Der Förderverein des Rinnthaler Bürgerhauses lädt am 3.Dezember in und um das Bürgerhaus zu einem stimmungsvollen Adventssonntag ein. Bei vorweihnachtlicher Musik, Kerzenschein, Schwedenfeuer und dem für die Adventszeit typischen Duft sollen die Bürgerinnen und Bürger sowie herzlich willkommene Gäste aus Nah und Fern den ersten Adventssonntag bei bester Laune genießen. Ab 11 Uhr hat ein vorweihnachtlicher Weihnachtsbasar im großen Saal geöffnet, ab 13:00 Uhr öffnet zudem die Cafeteria im kleinen Saal. Eine lockere Gemeinschaft von Künstlern aus und um Rinnthal präsentiert allerhand Selbstgefertigtes aus Holz, Wolle und vielem mehr. Der Blumenladen „Blüte, Blatt und Sti(e)l aus Annweiler präsentiert sich mit einem kleinen Stand. Bei den Mitgliedern des Fördervereins der Feuerwehr können Weihnachtsbäume reserviert werden, Tannenzweige werden vor Ort verkauft. Der Förderverein des Bürgerhauses nimmt an diesem Tag Bestellungen für Wildfleisch entgegen. Dieses kommt garantiert aus unseren heimischen Wäldern und wird von der Metzgerei Ballreich aus Dudenhofen zubereitet. Geliefert wird garantiert rechtzeitig zum Fest. Im Außenbereich werden spätnachmittags Schwedenfeuer gezündet, da schmeckt der selbstgefertigte Glühwein gleich noch besser. Für das leibliche Wohl sorgen der Förderverein des Bürgerhauses, der Förderverein der Feuerwehr, sowie der Karnevalverein. Die Veranstaltung ist die erste ihrer Art und soll zukünftig jährlich stattfinden. Insofern hofft der Veranstalter auf reges Interesse und viele Besucher.